HellsKitchen Brewery

Schweizer Craft Bier aus Oberhasli

Unsere Biere

Lager

Hellvetia

«Dass Frischeerlebnis für durstig heisse Höllentage»

Untergäriges Lagerbier mit 100% Pilsner Malz gebraut. Süffig erfrischend, mit einem kleinen Schuss feinstem Aromahopfen veredelt. Das gibt unserer Hellvetia eine leichte, frische Note von Honig, gepressten Limetten, Aprikosen und Pfirsich.

Vol. Alkohol
4.5%
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe
Malz
Hopfen
Bitterkeit
Farbe

Witbier

Witchcraft

«Eene mene brauen wir und fertig ist das Hexenbier»

Das Witbier ist eine milde, fruchtig-würzige Erfrischung. Die Balance zwischen Weizenmalz, Bio-Orangenschalen und Koriander machen dieses obergärige Bier so unvergleichlich prickelnd und spritzig.

Vol. Alkohol
5.0%
Zutaten
Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Bio-Orangenschalen, Koriander, Hefe und Zucker
Malz
Hopfen
Bitterkeit
Farbe

West Coast Session Pale Ale

Session Club

«Der leichte Kick für gewisse Stunden»

Damit die englischen Arbeitnehmer trotz zweier Trinkperioden (Session, Sitzungen) pro Tag weiter ihrer Arbeit nachgingen, wurde ein schmackhaftes Bier mit geringem Alkoholgehalt gebraut. Unser Session Pale Ale besticht durch sein fruchtiges Hopfenaroma und die Ausgeglichenheit der Bitterkeit mit dem leichteren Malzkörper.

Vol. Alkohol
3.7%
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe und Zucker
Malz
Hopfen
Bitterkeit
Farbe

India Pale Ale

Rowdy

«Rock ‘n’ Roll Baby»

Die wohl bekannteste Craft-Bier-Sorte ist das IPA. Wir interpretieren das Rowdy IPA mit Pilsner- Münchner- und Cara Malz. Dazu feinste Aromahopfen. Das verleiht dem Bier eine schöne fruchtig-bittere Note. Wahrlich ein Genuss für alle.

Vol. Alkohol
6.3%
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hafer, Hopfen, Hefe und Zucker
Malz
Hopfen
Bitterkeit
Farbe

New England India Pale Ale

Helljuice

«Die Craft des Saft's» Direkt aus den Tiefen der Braupfanne

Tropisch, fruchtig, naturtrüb und «juicy», so kommt unser obergäriges NEIPA daher. Durch die späte Zugabe von Hopfen im Kochprozess und die doppelte Kalthopfung mit verschiedenen Aromahopfen entsteht dieses wunderbare Bier.

Vol. Alkohol
6.2%
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Hafer, Weizenmalz, Hopfen, Hefe und Zucker
Malz
Hopfen
Bitterkeit
Farbe

English Robust Porter

Ace of Spades

«Komm mit uns auf die dunkle Seite des Bieres»

Unser Porter wird traditionell obergärig gebraut. Die schöne leichte Bitterkeit harmonisiert perfekt mit den nach feinsten Kaffee und Schockolade duftenden Röstmalzen.

Vol. Alkohol
6.2%
Zutaten
Wasser, Gerstenmalz, Caramelmalz, Röstmalze, Hafer, Hopfen und Hefe
Malz
Hopfen
Bitterkeit
Farbe

Bereits gebraut aber nicht auf Lager

HellAle
Pale Ale
HellSecret
Single Hop India Pale Ale
HellSecret V3
Single Hop India Pale Ale mit Mango und Ananas
Devilish
Session India Pale Ale
Burning Devil
Barley Wine
Beer O' Clock
India Pale Ale mit Papaya, Ananas und Mango
Cielo e Infierno
Amerikanisches India Pale Ale
Simsalabim
Special Pale Ale
LET BEE Hoppy
Bock mit Tessiner Kastanienhonig
LET BEE Hoppy
Bock mit Schweizer Tannenhonig

Über uns

Nach vielen Jahren mit den ewig gleichen Bieren sind wir an diversen Bierfestivals, Messen und Degustationen in Kontakt und auf den Geschmack von richtig gutem Gerstensaft gekommen. Das inspirierte uns so sehr das wir, Marcel Thurnheer (Rechts) & Adrian Probst (Links), im Jahre 2017 die HellsKitchen Brewery gegründet haben. Auf Ende 2019 bekommt die Brauerei ein neues, schönes Zuhause in Oberhasli.

Mit handwerklich gebrauten Bieren in kleinen Mengen wollen wir den Menschen die Vielfalt, den Genuss und die Leidenschaft für Craftbier näherbringen.

Das Handwerk erlernten wir bei einem lokalen Brauer, bildeten uns weiter durch das Studium von vielen Bücher, Gespräche mit Brauer und Biergeniesser, Degustationen und natürlich durch das brauen selbst.

Unsere ersten Erfolge konnten wir am grössten Schweizer Craftbier Contest im Mai 2019 feiern. Wir konnten mit folgenden Craftbieren in den Kategorien abräumen:

  • WIT (Gold)
  • Pale Ale (Silber)
  • Porter (Bronze)

Unser Bier-Credo lautet

«Alles ist möglich, jedoch nur unter Verwendung von natürlichen Zutaten. Unsere Craftbiere werden weder pasteurisiert noch filtriert.»

(Ein natürlicher Bodensatz ist daher möglich.)

Über unseren Hellmister

Endlich ist es soweit und wir können euch unser Maskottchen vorstellen.
Begrüsst ihn mit einem höllischen Applaus.

Welcome Hellmister

Der Meisterkoch aus den Tiefen der Hölle hatte eines Tages genug von seinem Chef, der Hitze und den immer gleichen warmen Bieren. So entschied er sich im Jahre 2017 an die Oberfläche zu kommen und zusammen mit seinen Freunden Mäse und Adi die HellsKitchen Brewery zu eröffnen.

Seitdem hat er sich ganz schön verändert. Die Hörner sind einer eleganten Kochmütze gewichen und sein Gesicht passt sich langsam aber sicher dem von uns verwendeten Hopfen an. Selbst das Lächeln wirkt verschmitzt und nicht mehr so böse.

Zusammen werden wir die feinsten Craftbiere kreieren, feucht- fröhliche Partys feiern und die Leidenschaft für das Spezielle mit euch teilen.

The hell kitchen is waiting for you.
Cheers Mr. Hellmister

Verkauf

Gemäss Anfrage
Rampenverkauf ab März 2020

Degustation

Watterfäscht
6. bis 8. September 2019

Weitere Infos auf Instagram

Unser Gönner

Manuel Jammer, Ihr Schweizer Maler.

Ihr Meister für Raum, Farbe und Material.
www.jammer.ch

Werde auch du Gönner?
Nimm einfach mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns.